24. Juli
bis
13. August

Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde,

die NaturErlebnisTage stehen wieder vor der Tür. Viele Veranstaltungen im Umkreis von Wiehl, im NaturErlebnisPark „Im Wilden Wiehlchen“ oder in den „Brucher Wiesen“ laden Sie zum aktiven Naturerleben ein.

Im vielfältigen Programm finden sich spannende Angebote für Jung und Alt. Zum ersten Mal werden die NaturErlebnisTage in den Sommerferien stattfinden und bieten sich für eine attraktive Feriengestaltung an.

Neben einigen bewährten Veranstaltungsformaten, können Sie am Oberwiehler Hans-Teich in die Welt der Fledermäuse eintauchen, die Bentheimer Landschafe in Kleinfischbach besuchen oder Kräuter für Ihr Wohlbefinden entdecken. Außerdem öffnet der Klosterhof Bünghausen für eine mehrtägige Veranstaltungsreihe seine Hoftore.

Zu einer ganz besonderen Aktion sind Jugendliche eingeladen: Drei Moai-Skulpturen aus Eichenholz sollen im Rahmen eines mehrtägigen Workshops im „Wilden Wiehlchen“ entstehen und später an dessen Rand aufgestellt werden. Künstlerisch werden sie als Vermittler zwischen zwei Welten stehen, der Skateranlage und des Naturerlebnisgeländes des Wilden Wiehlchens.

Auch freue ich mich, dass am 5. August wieder der bereits zur Tradition gewordene Workshop-Samstag im NaturErlebnisPark „Im Wilden Wiehlchen“ stattfindet. Auch dort werden wieder bunte und abwechslungsreiche Veranstaltungen angeboten.

In diesem Jahr können wir die NaturErlebnisTage dank finanzieller Unterstützung durch die Aggerenergie und der Firma BOT Rohstoffe wieder ohne Teilnehmergebühren anbieten. Hierfür an dieser Stelle herzlichen Dank.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern ganz viele naturerlebnisreiche und kreative Erlebnisse bei den Wiehler NaturErlebnisTagen 2017.

Ulrich Stücker
-Bürgermeister-

Sponsoren

Logo AggerEnergie

Logo BOT Rohstoffe

Anmeldung & Information

Anmeldezeitraum vom 03. Juli bis 04. August 2017

In den einzelnen Beschreibungen der Veranstaltungen finden Sie Informationen, ob eine Anmeldung erforderlich ist.

 

Online-Anmeldung

Um die Online-Anmeldung nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren

... zur Registrierung

 

Anmeldung per Post/Fax/Mail

per Post:
Bergische Agentur für Kulturlandschaft
Schloss Homburg 2
51588 Nümbrecht

per Fax: 02293 901510

per eMail: naturerlebnistage@wiehl.de

PDF-Icon

Anmelde-Formular zum Download

 

Anmeldung per Telefon

Montag bis Freitag, 9:00 - 16:00 Uhr

Tel. 02293 901527

Icon Blume

Informationen für Menschen mit Behinderung

Zu den mit der Blume gekennzeichneten Veranstaltungen möchten wir Menschen mit Behinderungen besonders einladen. Bitte sprechen Sie uns bei der Anmeldung an, wenn Sie Unterstützungsbedarf haben.

Hinweis für gehörlose Menschen: Möchten Sie an einer Veranstaltung teilnehmen und brauchen Sie eine/einen Gebärdensprachdolmetscher/in? Sagen Sie uns bitte Bescheid.

Kontakt: Bergische Agentur für Kulturlandschaft, Fax: 02293-901510 oder E-Mail: naturerlebnistage@wiehl.de

NaturErlebnisPark
„Im wilden Wiehlchen“

Das „Wilde Wiehlchen“ ist ein Gelände ohne befestigte Wege und liegt am Rande des Freizeitparks Wiehl in der Nähe der Skateranlage „Wheelpark“. Der Bodenbelag besteht aus Naturmaterialien.

Anfahrt: Vom Kreisverkehr Wiehler Bahnhof über die Brucher Straße, am Parkplatz Brucher Straße/Wiehlpark vorbei, Schotterparkplatz hinter dem Dachdeckerbetrieb.

© OpenStreetMap-Mitwirkende – www.openstreetmap.org

Logo Stadt Wiehl